Rudi Müller

Als mir Herr Florian Janz seine Idee von der „janz-besondere-hilfe“ vorstellte, war ich sofort begeistert.

Ich finde für Kinder wird in unserer Gesellschaft zu wenig getan. Besonders wenn diese Kinder kein normales Leben wie gesunde Kinder leben können. Um die Leideszeit zu verkürzen, sollten wir alles versuchen, dies mit Humor und mit anderen Aktivitäten zu lindern. Denn Krebs ist für die betroffenen Kinder und deren Angehörige ein so schweres Los, dass wir alles tun müssen, es ihnen zu erleichtern.

Darum unterstütze ich die „janz-besondere-hilfe“ gerne. Helfen Sie mit, dass es diesen Kindern in Zukunft besser geht.

Im Voraus meinen herzlichen Dank im Namen der Kinder.

Rudi Müller Geschhäftsleiter Bauhaus Ulm

Rudi Müller
Geschäftsleiter Bauhaus Ulm
www.bauhaus-ag.de

 

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.